Eine scheinbar ausweglose Lebenssituation kann ein Geschenk mit sich bringen. Erst, wenn alle bisherigen Strategien einer angenommenen Identität versagen, sind wir empfänglich und öffnen die Wahrnehmung hin zur inneren Schatzkammer eines unendlichen Potenzials - und erwachen allmählich zu unserem Wahren Selbst.

Hinter allem Sichtbaren gibt es eine unsichtbare Ursache, eine unendliche Intelligenz. Die gesamte Existenz entspringt dieser Einen Quelle. Sie ist die EINE Macht, die auf den geistigen Prinzipien Wahrheit, Leben, Liebe basiert. Sie hat keine negative Gegenmacht zu sich selbst erschaffen. Alles Übel dieser Welt kommt von dem falschen Glauben an zwei Mächte, an Gut und Böse. Im gleichen Maß, wie sich dieser Irrglaube auflöst, harmonisiert sich das Leben. Versorgung und alles, was ein erfülltes Leben ausmacht, kommt aus dem erkannten und gelebten Einssein mit diesem unendlichen Bewusstsein hervor, es strömt durch uns hindurch von innen nach außen. Je tiefer dies realisiert und verwirklicht wird, desto mehr lösen sich Abhängigkeiten und Unsicherheiten in allen Lebensbereichen auf,



Meine Schwerpunkte als Heilpraktikerin:

😊     Dentosophie

😊 Meditation

😊 Begleitung bei Umstellungsprozessen

😊 Ernährungsberatung / Sanum-Therapie


🤝 Unterstützend zur Dentosophie nutze ich meine langjährigen Erfahrungen im Bereich

         spiritueller Heilung und Meditation, um tiefere Lösungsprozesse zu begleiten:

        Ziel der Heilbehandlungen und Gespräche ist es die innere Stille, die Verbindung mit 

        der göttlichen Quelle als unserem Wesenskern wieder zu finden. Diese göttliche Präsenz in 

        uns ermöglicht Heilung und Harmonisierung aller Lebensbereiche. Neben dem Wissen der 

        Amartya Tradition arbeite ich nach den Prinzipien des `Unendlichen Wegs´  von 

        Joel  S. Goldsmith und dem `Miracle Self´ von Paul F. Gorman.


🍏 Ernährungsberatung:

        “It´s not all about food - it´s all about awakening“ (Aaravindha Himadra). Es geht in erster Linie 

         um spirituelles Erwachen. Durch Bewusstwerdung entsteht automatisch eine 

         Wahrnehmungsverfeinerung und zunehmende Achtsamkeit, was sich in der Folge auf einen

         achtsameren Umgang mit dem Körper auswirkt. Allerdings gibt es auch auf der körperlichen

         Ebene, genau wie auf der Ebene des Minds oder der Emotionen, Abhängigkeiten oder  

         Gewohnheitsmuster, die erkannt und überwunden werden können. Das Wissen darüber, 

         dass das Mikrobiom auch auf das neuronale System wirkt und damit auch auf unsere 

         Wahrnehmung und unsere Emotionen, ist sehr wichtig.

         In jahrelanger, persönlicher Forschungsarbeit habe ich immer wieder Zusammenhänge

         zwischen Bewusstsein und Ernährung  beobachten können. 

         Folgende Entwicklungsschritte können als Orientierung hilfreich sein:

  Eine allmähliche Umstellung von Alles-Kochkost über vegetarisch zu hauptsächlich vegan,

         einem Großteil roh-Kost. Lebensprinzipien, wie das Ankeimen, schonende Zubereitung

         im Dörrgerät, frisch gepresste Öle sind Grundlage bei dem Verständnis von Nahrung als

         Medizin. Im Ayurveda und der Fünf-Elemente-Küche kommt dem Ausgleich des Säure- 

         Basenverhältnisses eine wesentliche Bedeutung zu. 

         So verändert sich allmählich die Zusammensetzung des Mikrobioms.

💊 Vitalstoffe:

          Unterstützend für eine stabile Gesundheit und rein präventiv empfehle ich kurweise oder

          dauerhaft eine Reihe hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel, wobei das Ziel ist davon

          möglichst unabhängig zu werden. Je mehr ich mich einer Lebens- und Ernährungsweise

          nähere, die dem Menschen als Seelenwesen entspricht, desto harmonischer funktioniert

          der Körper, Krankheiten vergehen oder können vermieden und Nahrungsergänzungsmittel

          immer weiter reduziert werden.

©Copyright 2022 Alle Rechte vorbehalten. karunya-meditation